Vom Anfang
Vom Anfang

Vom Anfang

Die ruhige Zeit der Weihnacht- und Raunachtszeit ist vorrüber. Die meisten von uns beginnen ihren Alltag erneut, manche sind vielleicht mit Vorsätzen und Plänen ins neue Jahr gestartet. Auch ich habe Wünsche und Pläne für 2023. Ein Teil von mir möchte sofort damit beginnen, diese Ideen zu verwirklichen. Doch ein anderer Teil gemahnt mich zur Ruhe. „Es ist noch nicht so weit.“, flüstert er mir zu. „Warte ab.“ Draußen ruht die Natur, setzt ihren Winterschlaf fort. Ich bemerke die zunehmende Gesangsaktivität der Vögel und die kaum merklich längeren Tage. Bei meinen Spaziergängen entdecke ich blühende Zaubernuss und Haselsträucher. „Bald ist es soweit.“, wispern sie mir zu. Wie die Samen unter der Erde, bereite ich mich vor. Ich putze meine Wohnung, miste meinen Kleiderschrank und mein Bücherregal aus. Ich räume innerlich auf, in dem ich meine Raunachtserlebnisse sortiere und mich mit lieben Menschen austausche. Immer wieder frage ich mich, wie ich mir jetzt Gutes tun und meinen Körper stärken kann, um Kraft zu sammeln für den neuen Jahreszyklus. Nach dem Vorbild der Tiere und Pflanzen draußen ruhe ich mich aus und lasse meine Ideen und Pläne reifen. Erst am 02. Februar ist es soweit: dann feiere ich die Rückkehr des Lichts, die längeren Tage und den Neuanfang. Jahreskreisfeste zu feiern ist im vergangenen Jahr eine große Kraftquelle für mich gewesen. Gerne möchte ich dich einladen, mit Gabi und mir diese Feste zu entdecken.

Wenn Jahreskreisfeste neu für dich sind, erklären wir dir in unserem Video, was es damit auf sich hat und wie du sie mit uns feiern kannst. Viel Freude beim Anschauen!

Unser online Kurs startet mit dem Lichtfest Anfang Februar. Du kannst dich noch bis 25.01.2023 anmelden. Alle Informationen findest du hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert